Chococo – bis 16 Jahre

Chococo ist eine Tanzgruppe geleitet durch Jacqueline (auch genannt: Jey) die wie ihre „große Schwester“ ‚Imaginary‘ Geschichten erzählen möchte. Dabei bedient sie sich Elementen des Jazz, Modern Dance und Hip-Hop. Im letzten Jahr zeigten die Mädchen eine Choreografie zu der Geschichte von „Charlie und die Schokoladenfabrik“ und sahnten gleich den zweiten Platz bei ihrem ersten Turnier ab mit nur einem halben Punkt am ersten Platz vorbei. Dieses Jahr wollen auch nun diese Mädchen schocken und bereiten sich zielstrebig auf ihre erste „Horror“ Choreografie vor. Einzigartig ist, dass aufgrund fehlenden Ideen für einen Namen der Gruppe, die Mädchen sich entschieden haben ihren Gruppennamen je nach Tanz mitzuverändern, sodass „Chococo“ nun bald zu „Good Night“ wird.

WochentagBeginnEndeOrt
Mittwoch17:45 Uhr18:45 UhrSporthalle-Metjendorf