Rehasport

Was bedeutet eigentlich Rehasport?

Viele Menschen haben heute teilweise erhebliche Defizite an ihrem Bewegungsapparat.

Nach Operationen oder chronischen/akuten Erkrankungen ist es oft schwierig wieder in Bewegung zu kommen. Hier hilft auch die Krankenkasse mit, wieder beweglicher zu werden. Zumindest finanziell. Die Teilnahme,  ist in der Regel mit einer Verordnung eines Arztes und der Genehmigung einer Krankenkasse verbunden. Z.Zt  sind noch wenige Plätze verfügbar.

Wer interessiert ist,  kann sich bei mir in der Praxis unter 0441/62527 erkundigen.

Eine gewisse Befähigung von Beweglichkeit ist aber schon erforderlich. Wer mit Hilfsmitteln geht oder in verschiedenen Lagen nicht mehr auf den Boden kommt (bzw. wieder hoch), der sollte doch besser in Einzeltherapie behandelt werden. Individuelle Probleme lassen sich leider kaum in einer Gruppe lösen.

WochentagBeginnEndeOrt
Dienstag19:30 Uhr21:00 UhrSporthalle-Metjendorf